Ferienwohnung Schilf

in Langballig mit Blick auf

die Flensburger Förde

Eingang

Keine Nachrichten vorhanden.

Herzlich willkommen in der schönen Landschaft Angeln und im Luftkurort Langballig.


 

Unsere Ferienwohnung für 2 Personen wurde 2013 frisch renoviert und neu eingerichtet. Sie liegt im Obergeschoss unseres Hauses in Langballigholz. Hier können Sie unbeschwert Urlaub machen, sich erholen und den Alltagsstress hinter sich lassen.

Bis zum idyllischen Hafen von Langballigau sind es ca. 600 m (10 Minuten Fußweg). Fast jeden Morgen können Sie hier frischen Fisch erwerben oder in einem der kleinen Restaurants und Bistros lecker essen. Am Strand entlang wandern, die Seele baumeln lassen, mit dem Tretboot oder einem Angelboot auf der Förde schippern: da kommt Urlaubsfreude auf!

 

 

 

Die wunderschöne Landschaft Angeln im nördlichen Schleswig-Holstein bietet viele Möglichkeiten für Aktivitäten aller Art. So können Sie ausgedehnte Wanderungen durch das gleich neben unserem Haus beginnende Naturschutzgebiet machen, das Museumsdorf Unewatt besuchen, mit dem Rad Touren in die herrliche Umgebung unternehmen oder einfach am Strand faulenzen oder schwimmen (ca. 650m). Nicht weit von uns entfernt gibt es einen 18-Loch-Golfplatz. Es besteht die Möglichkeit zu angeln, zu segeln oder zu surfen. In Glücksburg (ca. 10 km) lohnt sich der Besuch des Wasserschlosses und des Rosariums. Nicht weit von Langballig befindet sich die Geltinger Birk, ein Naturschutzgebiet direkt an der Ostsee. Hier kann man in freier Wildbahn die Koniks, eine Wildpferdrasse, beobachten.

 


Die Stadt Flensburg ist nur 18 km von Langballigholz entfernt. Hier finden Sie neben vielen Sehens-
würdigkeiten auch die Gelegenheit zum Shoppen. Genießen Sie das Flair dieser kleinen Hafenstadt an der gleichnamigen Förde und bummeln Sie durch die Geschäfte, die sich in kleinen Höfen verstecken. Der Museumshafen, das Schifffahrtsmuseum und die typischen Kaufmannshöfe sind nur einige Höhepunkte. Von der Hafenspitze aus können Sie mit einem Ausflugsschiff einen Teil des Flensburg-Fjord entdecken. Dabei fahren Sie an der dänischen Küste bis zu den Ochseninseln entlang und kehren auf deutscher Seite wieder zurück nach Flensburg.